Philosophie

 

Die Silbersee Trophy ist eine Non Profit Veranstaltung.

Ziel war es, ein Tennisturnier zu entwickeln, welches ohne ITN Druck auskommen kann.

Es soll Tennis in seiner reinen unverfälschten Form von den

Jugendlichen praktiziert werden können und auch die

Möglichkeit geboten werden, nach dem Wintertraining und vor dem Meisterschaftsstart gegen sehr gute „Gegner“ relativ

stressfrei Spiele zu bestreiten.

Wichtig für mich ist in diesem Zusammenhang, dass faire Auftreten der Spieler untereinander und auch wenn man verliert und sich deswegen ärgert – was ja ganz normal ist –

beim nächsten Spiel dann aber schon wieder die Entspanntheit hat und es akzeptiert, dass es immer wieder  Sieg und Niederlagen gibt.

Auch sehr wichtig ist es für mich, dass die Eltern hier eine Möglichkeit haben, nicht nur ungestresst tolle Spiele verfolgen, sondern auch sich kommunikativ mit den anderen

Eltern über Gott und die Welt zu unterhalten.

 

Wenn uns das gelingt…..und sich am Ende des Tages alle wohl fühlen…….dann hat die Trophy ihr Ziel erreicht.